Der Herbst ist da – kreative Bastelideen für Fensterdeko

Der Herbst ist da! Wir freuen uns immer über jede neue Jahreszeit, denn sie bringt nicht nur frische Eindrücke und das aufregende Gefühl von Neuem, sondern bietet, gerade auch für Kinder, ganz besondere Erfahrungen und viele tolle, saisonale Aktivitäten.

Basteln steht bei den meisten Kindern ganz oben auf der Liste der Lieblingsbeschäftigungen und speziell im Herbst, wenn die Sonne besonders golden scheint, bieten die Fenster einen idealen Ort, um das Zuhause mit ein paar herbstlichen Dekorationen zu verschönern. Bevor Sie mit dem Bastelspaß loslegen, sollten Sie sich am besten informieren, wie Sie Fenster streifenfrei putzen, damit das Gebastelte auch bestens zur Geltung kommen kann.

Hier drei schöne Ideen, wie Sie Ihre Fenster zusammen mit Ihren Kindern ganz einfach mit herbstlichen Farben und Formen schmücken können:

Tolle Figuren aus bunten Blättern schneiden

Eine der schönsten Grundlagen für herbstliche Fensterdekoration kommt direkt aus der Natur selbst: Blätter in bunten Farben wie gelb, orange, rot und braun. Ziehen Sie los in den Park oder Wald, so beginnt der Spaß für die Kinder bereits mit dem Sammeln.

Die bunten Blätter können direkt mit etwas Klebeband oder einem entfernbaren Kleber auf die Fensterscheibe geklebt werden. Mit Hilfe von Ausstanzern kann man zusätzlich tolle Motive aus den verschiedenen Blättern stanzen und somit bunte Figuren auf die Fenster zaubern. Anstelle von Naturblättern können Sie natürlich auch farbiges Papier verwenden und mit einer Schere und Schablone die verschiedensten Figuren basteln.

Herbst

Herbstliche Motive mit Fingerfarbe malen

Für Kinder, die gerne malen, ist Fingerfarbe eine super Sache, um kreativ werden zu können und die Fenster im Kinderzimmer wunderbar herbstlich zu bemalen. Blätter, Vögel und andere Dinge aus der Natur sind hier hervorragende Motive – der Fantasie sind allerdings keine Grenzen gesetzt. Wer’s weniger schmierig mag, kann auch mit Schablonen arbeiten, wobei gerade das „Geschmiere“ den meisten Kindern besonders gefällt.

Fingerfarben können auch gut mit echten Blättern kombiniert werden: Einfach einen kahlen Baum aufmalen und ihn dann mit bunten Blättern aus der Natur bekleben. Rein in den Malkittel und los geht’s!

basteln im Herbst

Fensterbank mit Kürbissen und Äpfeln verzieren

Nicht nur die Fenster selbst, sondern auch die Fensterbank kann natürlich herbstlich gestaltet werden. Lassen Sie die Kinder kleine, bunte Kürbisse auf dem Markt aussuchen und damit die Fensterbank verzieren. Wer Halloween mag, kann die Kürbisse (hierfür eignen sich etwas größere Exemplare) natürlich auch aushöhlen und die berühmten Fratzen schnitzen, die um diese Jahreszeit viele Fenster und Häuser schmücken.

Glasschalen und andere dekorative Behälter können Sie zum Beispiel mit gesammelten Blättern, roten Äpfeln, Hagebutten und Kiefernzapfen füllen und auf der Fensterbank aufstellen.

Mit ein paar einfachen Dingen zaubern Sie so eine schöne, herbstliche Atmosphäre in Ihr Zuhause, die nicht nur die Kinderherzen erfreut. Nach der richtigen Vorbereitung (Fenster streifenfrei putzen, Materialien bereitlegen und „Bastelklamotten” anziehen), kann der Herbst-Bastelspaß für die ganze Familie losgehen.

Tagged in: